Switch Languange

Hygienekonzept

Liebe Teilnehmer,

wir freuen uns, Ihnen, auch in dieser herausfordernden Zeit, weiterhin hochwertige wissenschaftliche Veranstaltungen für Schlafmedizinisch orientierte und interessierte Ärzte anzubieten. Als Veranstalter sind wir uns der besonderen Verantwortung für Ihre Gesundheit und Unversehrtheit bewusst und möchten Sie im Folgenden über das Hygienekonzept, das im Rahmen unserer Veranstaltungen angewendet wird, informieren.

Die Veranstaltungen finden stets in hochwertigen Hotels mit eigenem, hohem Sicherheitsstandard statt. So stellt das Hotel sicher, dass

  • Alle Hotelmitarbeitenden umfassend über die angewendeten Hygienemaßnahmen geschult sind und diese auch anwenden,
  • Hinweise über das Tragen von Mund-Nasenschutz erkennbar in zentralen Punkten aufgestellt sind,
  • Handdesinfektions-Dispenser überall in allen öffentlichen Bereichen des Hotels, insbesondere an der Rezeption, den Aufzügen, in der Lobby, Bar, im Restaurant und an den Toiletten aufgestellt sind,
  • Die Einhaltung des Tragens von Mund-Nasenschutz durch die Gäste in öffentlichen Bereichen des Hotels auch erfolgt,
  • Kontaktflächen (Türklinken, Fahrstuhltasten, Abstellflächen z.B. an der Rezeption, Fenstergriffe usw.) während der Veranstaltung vermehrt desinfiziert werden,
  • Regelmäßiges Lüften überall wo möglich erfolgt, insbesondere im Tagungs- und Pausenbereich,
  • Informationen über die maximale Personenzahl an den Aufzügen angebracht sind,
  • Hinweise über die Nutzung von Treppen aufgestellt sind,
  • Mindestabstände an neuralgischen Stellen, z.B. Rezeption, Registrierung, Buffet, Bar, gekennzeichnet sind,
  • Mindestabstände zwischen Tischen bzw. Stühlen entsprechend den Landesvorschriften eingehalten werden,
  • Rechnungsmappen, Menagen, Karten usw. nach jedem Gebrauch desinfiziert werden,
  • Pausenbuffets mit verpackten Waren (Getränke / Speisen) angeboten werden,
  • Lunch- und Kaffeepausenangebote, Snackbuffets mit verpackten Waren oder in Form von Lunchboxen angeboten werden,

Zusätzlich werden durch uns kostenfrei Mund-Nasenschutze, Nitril-Einmalhandschuhe und Desinfektionstücher sowie die Möglichkeit einer individuellen Infrarot-Fiebermessung an der Registrierung angeboten.

Wir wünschen Ihnen eine informative und interessante Fortbildung!

Ihr
Institut für Schlafmedizin